Bau-Infos aktuell

BIM: Hilfestellung beim Projektaufbau

Die Bauwirtschaft wird digitaler – etwa durch die Anwendung von Building Information Modeling (BIM). Damit diese Form des Prozessmanagements nutzbringend angewendet werden kann, ist ein präzise aufgesetzter Projektaufbau unerlässlich. Wie dies beispielhaft aussehen kann, zeigt nun der Arbeitskreis Digitalisiertes ...

Bau Info lesen

Lieferkettengesetz betrifft indirekt auch Handwerker

Das kürzlich von der Bundesregierung beschlossene Lieferkettengesetz soll 2023 in Kraft treten. Dabei nimmt es insbesondere große Unternehmen in die Pflicht, stärker auf die Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards zu achten. Allerdings gibt der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewer...

Bau Info lesen

Neuregelung des Wertermittlungsrechts

Ab 1. Januar 2022 gilt eine neue Verordnung zur einheitlichen Ermittlung des Immobilienwertes. Diese soll sicherstellen, dass hierfür künftig bundesweit übereinstimmende Grundsätze gelten – etwa bei der Feststellung des Bodenrichtwertes. Bisher waren die entsprechenden Vorgaben in sechs unterschiedlichen Regelwerk...

Bau Info lesen

Mehr Bausparer in Deutschland

Viele Bundesbürger entdecken das Bausparen wieder für sich. So wurden im vergangenen Jahr laut Verband der Privaten Bausparkassen (Berlin) rund 13 Prozent mehr Verträge abgeschlossen als 2019. Zugleich stieg die Bausparsumme auf insgesamt 77,5 Milliarden Euro an. Dabei zeigte sich, dass tendenziell immer größere F...

Bau Info lesen

Erfreuliche Ausbildungszahlen im Baugewerbe

Die Zahl der Lehrlinge am Bau ist weiterhin auf einem hohen Niveau. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung der SOKA-BAU (Hannover). Demnach gab es im zweiten Quartal dieses Jahres knapp 40.000 Auszubildende – 4,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Darüber hinaus ist auch die Zahl neuer Lehrlinge um knapp 7 Prozen...

Bau Info lesen

Stadtleben verliert an Beliebtheit

Seit nunmehr einigen Jahren ist zu beobachten, dass sich viele deutsche Bürger vom Wohnen in der Großstadt verabschieden und auf das Land ziehen – sei es aus finanziellen oder beruflichen Gründen. Laut einer aktuellen Studie des ifo Institutes und Immowelt könnte sich dieses Phänomen in Zeiten der Pandemie weiter ...

Bau Info lesen

Wohnungsmarkt: Höherer Bestand und mehr Fertigstellungen

Wie aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Wiesbaden) zeigen, sind in 2020 bundesweit sowohl der Wohnungsbestand als auch die Baufertigstellungen gestiegen. Demnach gab es Ende des vergangenen Jahres mit 42,8 Millionen Wohnungen rund 0,7 Prozent mehr Einheiten als 2019. Hierzu trägt etwa auch das hohe Nive...

Bau Info lesen

Klimaschutzgesetz bringt Veränderungen für Bauprofis

Ende Juni hat die Bundesregierung das neue Klimaschutzgesetz beschlossen, welches unter anderem eine höhere Treibhausgas-Minderung vorsieht. So soll etwa im Gebäudesektor der CO2-Ausstoß in den nächsten zehn Jahren bis auf ein Drittel des Wertes von 1990 reduziert werden. Um die ehrgeizigen Ziele zu erreichen, wur...

Bau Info lesen

Wohntrends: Das „urbane Dorf“ ist gefragt

Wohnen im Grünen ohne auf die Vorteile des Stadtlebens verzichten zu müssen – das „urbane Dorf“ ist einer der Wohntrends der Zukunft. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des Vermittlers von Immobilienfinanzierungen Baufi24 (Hamburg). Typisch für dieses Wohnumfeld sind demnach etwa funktionierende Nachba...

Bau Info lesen

Mehr Mieter zu Eigentümern machen

Nur jeder zweite Haushalt in Deutschland verfügt über Immobilienvermögen. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW, Berlin) ermittelte in einer Studie nun drei Möglichkeiten, um die Wohneigentumsquote zu steigern. Demnach bedarf es etwa Anpassungen der Vermögensverteilung über das Steuersystem. Darüber ...

Bau Info lesen