Bau-Infos aktuell

Wohnungsbautag: Mehr politisches Engagement gefordert

Die Baubranche steht vor zahlreichen Herausforderungen – seien es knappes und deshalb teures Bauland oder zu wenig bezahlbarer Wohnraum. Wie man letzteren künftig begegnen kann, wurde nun auf dem Wohnungsbautag erörtert. So fordern die Teilnehmer von der neuen Bundesregierung unter anderem ein „Nachhol-Paket“ für ...

Bau Info lesen

Baulandmobilisierungsgesetz kommt

Eine der derzeit drängendsten baupolitischen Fragen ist, wie Wohnraum künftig bezahlbarer werden kann. Das neue Baulandmobilisierungsgesetz soll hierfür nun Antworten liefern. Ziel ist es, mehr Anreize für den Wohnungsbau zu schaffen und Mieter besser zu schützen. Gerade die Umwandlung von Miet- in Wohnraum war bi...

Bau Info lesen

Leerstehende Ladenflächen in Wohnraum umwandeln

In Klein- und Mittelstädten nimmt der Leerstand von Gewerbeimmobillien spürbar zu, wie der Immobilienverband Deutschland (Köln, IVD) nun in einer Umfrage herausfand. Dabei gehen die Experten davon aus, dass diese Entwicklung in Premiumlagen nicht von Dauer ist. Für Nebenlagen halten sie hingegen auch anhaltenden, ...

Bau Info lesen

Immobilien gewinnen bis 2030 weiterhin an Wert

Insbesondere in Ballungsgebieten ist fortwährend mit steigenden Immobilienpreisen zu rechnen. Zu diesem Ergebnis kommt nun der Postbank Wohnatlas 2021 des Hamburgischen Weltwirtschafsinstitutes (HWWI). Demnach erwarten Experten in mehr als der Hälfte der 401 deutschen Landkreise und kreisfreien Städte bis 2030 deu...

Bau Info lesen

Baugenehmigungszahlen steigen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis, Wiesbaden) nun mitteilt, wurde im Februar 2021 bundesweit der Bau von 30.058 Wohnungen genehmigt. Enthalten sind dabei sowohl Genehmigungen für Neubauten als auch für Baumaßnahmen im Bestand. In neuen Wohngebäuden wurden im Vergleich zum Vormonat 8,6 Prozent mehr Einheiten...

Bau Info lesen

Weiterhin viele Aufträge im Bauhauptgewerbe

Die deutsche Bauwirtschaft startet mit Schwung in die neue Bausaison: So stieg der reale, kalenderbereinigte Auftragseingang im Februar 2021 um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Insgesamt beläuft sich der Wert an Neuaufträgen auf rund 7,1 Milliarden Euro. Dies entspricht nicht nur einem nominalen Plus v...

Bau Info lesen

Bau-Akteure optimistisch für das Baujahr 2021

Die Baubranche hat die Corona-Pandemie bisher vergleichsweise gut überstanden. Das Marktforschungsunternehmen Bauinfo Consult (Düsseldorf) hat nun in einer Umfrage die Stimmung in der Bauwirtschaft untersucht. Hierbei gaben die befragten Akteure wie Architekten und Bauunternehmer an, weiterhin optimistisch für die...

Bau Info lesen

Bauwirtschaft erreicht Klimaschutz-Zwischenziele

Die deutsche Bauwirtschaft hat ihre Zwischenziele für mehr Klimaschutz erreicht: Dies geht nun aus aktuellen Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums sowie des Umweltbundesamtes hervor. So sind laut Bundesvereinigung Bauwirtschaft (BVB) die Treibhausgas-Emissionen im Gebäudebereich um 42,9 Prozent gegenüber 1990 ...

Bau Info lesen

Mehr Auszubildende im Baugewerbe

Die Baubranche gilt als wichtiger Stabilitätsanker der deutschen Wirtschaft: Das zeigt sich nun auch an den aktuellen Ausbildungszahlen. So ist laut der Sozialkassen der Bauwirtschaft (SOKA-Bau) nicht nur die Anzahl der Lehrlinge gestiegen, sondern auch die der Lehrbetriebe. Demzufolge absolvieren im ersten Quarta...

Bau Info lesen

Fortschritte bei der Umsetzung der Grundsteuer-Reform

Die Grundsteuer-Reform tritt 2025 in Kraft: Nachdem sich nun auch Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern auf ein Berechnungsmodell festgelegt haben, ist die Umsetzung der Novelle in fast allen Bundesländern beschlossene Sache. Während Mecklenburg-Vorpommern dem Bundesmodell von Finanzminister Olaf Scholz folgt, ...

Bau Info lesen