Bau Info vom

Corona schwächt das Geschäftsklima

Zum Ende des Jahres hat sich die Stimmung in vielen Unternehmen verschlechtert. Laut ifo Institut (München) ist der Geschäftsklimaindex im Dezember auf 94,7 Punkte gefallen, nachdem er im November saisonbereinigt noch 96,6 Punkte betrug. Ursache für die insgesamt pessimistischere Einschätzung dürfte die verschärfte Pandemielage sein, welche insbesondere konsumnahe Dienstleister sowie den Einzelhandel hart trifft. Aber auch das Bauhauptgewerbe weist eine weniger gute Beurteilung des Geschäftsklimas im Gegensatz zu den vergangenen Jahren auf.

Mehr Informationen

Quelle: baulinks.de