Doppelwand

 

Stahlbeton-Doppelwände sind zwei durch Gitterträger verbundene Stahlbetonschalen, die bauseits mit Ortbeton verfüllt werden. Sie sind eine wirtschaftliche und zeitsparende Alternative zur arbeitsintensiven bauseitig geschalten Ortbetonwand.

Doppelwände kommen als Kelleraussenwände, schalldämmende Innenwände, Trennwände oder als Brandschutzwand zum Einsatz.

Durch die flexible, projektbezogene und wirtschaftliche Vorfertigung auf der Umlaufanlage ist eine termingerechte „Just in Time“- Lieferung auf die Baustelle möglich.

  • Spachtel- und tapezierfähige Oberfläche
  • Einbau von Wandschlitzen, Türzargen, E-Dosen, Leerrohren, Maueranbindungsschienen, Fensteröffnungen oder Komplettfenstern ist möglich.